Mittwoch, 26. März 2014

Wie die Zeit vergeht.....

.....glaubt Mann manchmal garnicht. Schon wieder 2 Jahre vorbei, ohne das sich zumindest hier was getan hat. Naja. Laut A.E. ist Zeit ja nur relativ. Und ich ergänze, sie ist schnell und vergänglich. Jedenfalls habe ich manchmal das Gefühl.

Warum ich dennoch heute nach wie gesagt 2 Jahren mich wieder hier einmal melde, hat einfach einen Grund. Ich möchte mich von allen lieben und auch weniger lieben Mädels und leicht jung gebliebenen und dennoch alternden Frauen hier verabschieden.

Mädels....ihr hattet eure Chance. Wirklich. Tut mir echt Leid für euch, was vielleicht ja auch mein Glück ist. Keine Ahnung.
Jedenfalls habe ich nun endlich meinen Heimathafen gefunden. Will sagen, de Isch ist seit längerer Zeit über den Jura gesegelt und hat nun in Bern seinen Anker geworfen.
Und um die Sache auch entsprechend nicht nur bei der Steuererklärung und sonstigen Ämtern nun glaubhaft belegen zu können, werde ich ab nächste Woche auch wieder nach dem Gesetz nicht mehr im "Konkobinat", sondern richtig als "Ehemann" fungieren und leben dürfen. Mit allen Pflichten und sonstigen Pflichten. :D

Also wie gesagt. Ihr hattet eure Chance und sie nicht genutzt. Selber Schuld.

Was diese Seite betrifft, wird sie noch bis Ende April so in diesem Rahmen bestehen bleiben. Auch schon aus etwas leicht sentimentalen Gründen. Dann allerdings wird es etwas neues, zumindest anderes hier geben. Immerhin muss ich mir zwar in mancher Hinsicht selber treu bleiben, aber auch nun einen neuen Weg einschlagen. Wie der nun genau aussehen wird, werde ich noch nicht verraten. Aber es wird einige tiefgreifende Veränderungen dann schon geben.
Bleibt also dennoch weiterhin gesund und wer weis? Vielleicht liest man sich ja auch irgend wann einmal wieder.

In diesem Sinne

rolf


Kommentare:

  1. Hallo, Du Blogger aus alten Tagen!

    Du hattest doch bereits eine liebende Ehegattin an Deiner Seite! Oder spielt mir die Erinnerung da einen üblen Streich? Wie dem auch sei, ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass Du die Richtige an Deiner Seite hast und bis ans Ende Deiner Tage glücklich und zufrieden bleibst!

    Es grüßt Dich die chaotische Anna..

    AntwortenLöschen
  2. Lange Geschichte Anna Chaotika. :D Dafür würde der Platz hier nicht ausreichen. Zudem "erzähle" ich nicht gerne Geschichten.:D :D

    AntwortenLöschen