Freitag, 6. April 2012

Ostern

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern, sowie allen Blogerfreunden, ein wunderschönes Osterfest im Kreise der Osterhasen und Ostereier.
Nicht übertreiben.

Und denkt Bitte daran, dass in  ca. 248 Tagen der Mümmelmann vielleicht bei vielen schon wieder zu Besuch ist. Aber diesmal als Festtagsbraten. Denn dann haben wir wieder Weihnachten.


Rolf

Kommentare:

  1. Hi Rolf,
    wünsche dir auch schöne Feiertage!! Hoffe, du bist wieder fit!!
    Grüßle
    Blondie

    AntwortenLöschen
  2. 248 Tage... dann essen wir aber lieber vegetarisch, lieber Rolf. Will Dir schnell mal ein paar Ostergrüße statt Eier ins Blog-Nestchen legen und hallo sagen! Xammi

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die lieben Ostergrüße! Habe mich aber noch mehr über das Lebenszeichen von Dir gefreut. Ich hoffe, dass Du Dich step by step wieder in Bestform gebracht hast.

    Schöne Ostertage wünscht Dir Deine chaotische Blog-Nachbarin, die sich tapfer durch die Feiertage schlägt (gelegentlich möchte ich es sogar im wahrsten Sinne des Wortes tun!).

    Lass' es Dir gut gehen und genieße die Feiertage!

    Liebe O-Grüße von der Anna

    AntwortenLöschen
  4. @ Schuschan..... ein Trost gibt es ja für alle "Eiereinfärbungsfanatiker". In einem Jahr dürfen diese kulinarischen Farbenkleckser und Schmierfinken wieder zuschlagen. Und so wir den Weltuntergangsquatsch relativ gesund überstehen, eher überleben, werden wir uns auch wieder nächstes Jahr über den Sinn und Unsinn von Ostern unterhalten können. ;-)

    LG rolf


    @ Blondie.

    Danke. Dir und deiner Familie auch. ;-)
    Gebe mir Mühe wieder im normalen Leben richtig Fuss zu fassen. Geht auch immer "besser". ;-)


    LG rolf



    @ Xammi. NA klar. Verstehe. DU bist demnach auch eine von den Menschen, welche die Tiere lieber^retten wollen, indem sie ihnen die NAhrungsgrundlage "egfuttern"? :D
    248 TAge ohne Fleisch, ist deswegen wie 1 Wochew ohne 5 plus 1 für mich und kommt nicht in Frage. :D ;-)

    LG rolf


    @ Anna.
    Das tut gut zu lesen, freut mich zudem, dass du auch noch "lebst". ;-)
    Ich hatte so manchmal eher das Gefühl, dass du dich aufzugeben scheinst. ;-)
    Aber nach deinem letztem Eintrag zu urteilen, scheint die "juristische" Waage wieder in deine Ric htung zui pendeln? ;-)

    LG rolf



    Danke noch einmal an euch.
    Werde vielleicht nicht sofort, aber langsam und sicher wieder mich auch dieser Seite hier widmen.
    Zumal ich auch wieder etwas besser und klarer sehen und lesen kann. Das war der Grund auch, wieso ich mich hier nicht so blickeb lassen konnte.
    Danbke nochmals und allen auch noch einen wunderschönen Start in die neue Woche.

    rolf

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Rolf,

    wie schön, wieder etwas von dir zu lesen. Du musst wirklich viel mitgemacht haben in den letzten Monaten. Ich bin so froh, dass es endlich wieder bergauf geht. Gib dir alle Zeit, die du brauchst. Mit der Gesundheit scherzt man nicht. Aber das weißt du inzwischen viel besser als ich.

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße aus dem verregneten Italien
    Martina

    AntwortenLöschen