Dienstag, 18. Oktober 2011

Fertisch.....

.... sind wir und ich vorallem noch nicht hier. Zu vieles gibt es noch zu tun, zu vieles liegt, bzw. wartet noch auf entsprechende Fertigstellung. Aber zumindest sind wir nun erst einmal mit einem Teil unserer "Persilkisten" hier gesund angekommen und die Hauschefin hat ihren Bereich auch schon arbeitsmässig voll in Beschlag genommen. Bei mir dauert es noch ein wenig, da der Herr "Isch" wieder seine Sonderwünsche anfertigen muss. Allerdings läuft gerade das nicht so ganz nach meinen Vorstellungen. Aber das wichrtigste und schönste von allen der letzten Tage.... wir sind endlich wieder am Puls der Welt angeschlossen. Wir haben wieder Internet und können endlich wieder entsprechend arbeiten., Mein Mailordner war kurz vorm Zuzammenbrechen. ;-) Na und richtig lesen werde ich nun auch wieder. Obwohl etwas schnüffeln konnte ich ja schon vor ein paar Tagen bei einigen von euch. :)
Natürlich werde ich auch wieder diese Seite etwas mehr und besser pflegen. Es könnte also demnächst ein etwas "ausführlicher" Bericht der letzten Wochen auf euch  zukommen. ;-)
Bis dahin dahin schliesse ich mich ohne Worte einer Weisheit an.
"Die beste Therapie gegen Burn out ist  organisiertes Ungehorseim....". Was das mit mir jetzt und zu tun hat? Nun ich organisiere mich jetzt, bin mir selber ungehorsam, verabschiede mich und gehe auch ins Bett. ;-)

Schöne Restwoche wünscht euch rolf

Kommentare:

  1. Bin gespannt auf den ausführlichen Bericht, dir auch eine schöne Restwoche :)!

    AntwortenLöschen
  2. Wie wäre es mit nichtorganisiertem Gehorsam - kommt auf's Gleiche raus, letztendlich...
    Guats Nächtle!
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, dass ihr euch recht schnell einleben werdet, denn bei mir dauert es immer recht lange bis ich so richtig Fuß gefasst habe.

    Bussi von der schreibfaulen Anna

    AntwortenLöschen
  4. Öhm schuschan.... de Isch aber och. :) Und langsam komme ich auch wieder in Fahrt stelle ich gerade fest. Zumindest kann ich nun ohne Rückenschnerzen oder sonstiger "verlängerter" Steissbeschwerten, an meinem neuen Arbeitsplatz hier im Haus am PC schon wieder über gewissen Unsinn Nachdenken. ;-) Also bis demnächst "junge Frau". :)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  5. Na klar liebe Omi. Werde deinen Rat befolgen und es ein mal unorganisiert versuchen. :D

    LG rolf


    PS: Aber auch hier hast du Recht. Ich musste auch feststellen, dass es am Ende wirklich aufs selbe raus läuft. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna.

    Eigentlich geht es mir ja auch so. Also mit der Zeiut lassen und so. Aber wenn man keine andere Wahl mehr hat? ;-) Ausserdem hat es ja auch mit dem qualitativem Wohlbefinden etwas hier zu tun. Und das stimmt nicht nur, sondern "tutet" auch richtig gut. Jedenfalls im Augenblick. ;-)

    LG rolf, der übrigens auch etwas schreibfaul geworden ist. ;-)

    AntwortenLöschen