Freitag, 15. Juli 2011

"Frei"- tag

Ich habe heute von der Hauschefin einfach so einen freien Tag "geschenkt" bekommen. Sie steht, oder sitzt :D , heute den ganzen Tag im Berner "Münsterkeller". Eigentlich hätte und habe ich hier wirklich noch soviel zu tun und zu erledigen. Weis echt nicht wo und wie ich anfangen soll und könnte. Zumal auch so wunderschönes Wetter draussen ist und der Rasen eine neue Frisur auch wieder nötig hätte. Jedenfalls werde ich laufend von entsprechenden "Määääähhhhh" - geräuschen aus der Nachbarschaft daran erinnert.  Und hier auf dem Schtreibtisch liegen auch noch ein paar unerledigte Sachen rum. Bin im Augenblick aber sowas von "müde"....
Habe dennoch ein schlechtes Gewissen gegenüber der Hauschefin. Sie schwitzt wahrscheinlich Blut und "grosse" Frankenscheine in Bern und ich.... ?
Aber ich war wenigstens heute Mittag schon Einkaufen und habe die "Nachbarin" sogar anschliessend freundlich gegrüsst. Man das war vielleicht ne Überwindung, aber am Ende auch ne gute Tat. Also ich meine jetzt diese aufgesetzte Freundlichkeit.

Jetzt Mal ehrlich. Reicht nicht wenigstens eine gute Tat am Tag? Man soll es ja auch nicht damit übertreiben. Oder? ;-) Also werde ich mich doch ein kleines wenigstens halbes Stündchen oder so Mal mit meinen zwei innerlichen Egos unterhalten.... gehen. ;-)

Euch da draussen noch einen gelungenen Start ins neue Wochenende. Egal ob ihr gerade Urlaub habt, oder wieder ackern müsst, oder euer "Konzert" ins "Wasser" fallen sollte. :D

rolf

Kommentare:

  1. Du hast aber ne tolle Frau :-)
    Und klar reicht eine Gute Tat am Tag , wozu denn mehr ? Auf Vorrat kann man das eh nicht machen ;-)
    geniesst Euer We, zumindest die stunden die ihr zusammen habt
    lg göre

    AntwortenLöschen
  2. "GÖRE"... :)

    Na logisch habe ich ne tolle Frau. Bei dem Mann hat sie doch gar keine andere Wahl als nur toll zu sein. :D
    Ups... was riecht denn hier so streng? ;-)

    Glaube mir aber auch eins, einfach hat es die arme Seele aber nun auch wieder nicht mit de Isch. :D

    Nein im Ernst und nur Mal so als kleiner Wackler mit dem berühmten Pfahl für dich und dein WE.... ;-)
    Es macht schon was aus, wenn man sich nicht nur gegenseitig zuhört und miteinander redet, sondern auch entsprechend aufeinander zugeht und die Art und Weise des anderen respektiert und ihn auch entsprechendachtet und Wert schätzt. Ich denke diese "zauberformel" ist zwar nicht immer einfach, aber es scheint doch ab und zu zu funktionieren. ;-) Jedenfalls hier in der Villa Kunterbund. :) das konnte ich heute wieder erst entsprechend erleben. Aber umgekehrt "darf" es auch nicht anders sein, sonst funktioniert es mit der Zeit doch nicht. So. Du bist alt genug, um zu wissen was ich meine und was du damit anfangen "könntest". :D
    Wünsche dir "dennoch" ein schönes Wochenende. Egal wo die Romantik wie ein Vulkan sprühen wird. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das es mit Dir nicht einfach ist glaube ich ohne nachfragen ,-))))
    Aber genau das was Du als zauberformel beschreibst ist leider das was viele nicht kennen.Die wollen heute nicht wirklcih an einer Beziehung"arbeiten" dabei muss man es, ohne kleine arbeit gehts nicht.Und ich finde es auch besser wenn man viel redet, aber nicht zerredet, so lernt man den anderen besser kennen und kann erst besser auf ihn eingehen.Somit sieht man auch erst ob man mit den "Macken" des anderen gut klar kommen würde....Ja ich weiss worauf Du hinaus willst.
    Ich lass mich überraschen, schon wenn das wetter wie gestern ist, kanns nur wenigstens ein netter Abend werden und im Besten Fall ein unvergesslicher Abend.
    Wie auch immer es sind noch 16,5 Std.Lach...
    hab nen schönes We :-)

    AntwortenLöschen
  4. @ Göre. Und. Wie war der "nette" Abend? :D

    AntwortenLöschen
  5. super, ich hoffe du hast den (Frei)Tag auch gut genutzt bis zum Schluss und bist nun wieder fleißig am Helfen.....
    Das ist doch mal was, ich hätte auch gerne mal so einen (Frei)Tag ohne, dass ich ihn einreiche....

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Laila.

    Ich habe diesen Tag schon irgend wie nutzen können. Doch leider ist nun für die nächsten Monate selbst diese Zeit wahrscheinlich gestrichen. Es gibt viel zu tun.... soll ichs lieber liegen lassen?... Quatsch. Nehme dir doch auch entsprechende Zeit wenn du sie brauchst.

    LG rolf

    AntwortenLöschen