Dienstag, 14. Dezember 2010

Kleinster Thuner Weihnachtsmarkt

Der kleinste Thuner Weihnachtsmarkt


Noch fünf Tage und dann wird der „kleinste Thuner Weihnachtsmarkt“ hier seine Pforten wieder schliessen. Genau so wird es passieren. Also gut. Erst einmal wird er sein Tor, genauer die Toreinfahrt hier öffnen.Nämlich am 18.12.2010 von Punkt 16 Uhr bis genau 20 Uhr. Das selbe Spielchen wiederholt sich dann am Sonntag, also am 19.12.2010 noch einmal. Wieder von 16 bis 20 Uhr genau.
Leider versäumten wir dieses Jahr den Anschluss an den Hauptmarkt im Stadtzentrum. Anmeldefrist war da ja auch schon im August !!!

Also wurde die Idee geboren, einfach selber einen entsprechenden Markt zu organisieren. War gar nicht so einfach. Vorallem wenn man bedenkt, dass die Lage auch nicht gerade optimal zu sein scheint. Aber Dank der Werbemassnahmen welche in der Chefetage, genau ein Stockwerk nun über mir, ausgedacht und realisiert wurden, sollte ja nichts mehr schief gehen.

Jedenfalls wurde auch an das kulinarische Verlangen der zu erwartenden Gäste gedacht. Vom obligatem Glühwein – geheimes Hausrezept von meiner Leber übrigens - , über andere Heissgetränke, bis zum „heissen Hund“ und selbst gedrechseltem Kuchen, wird auf alle Fälle einiges da sein. Natürlich solange nicht nur der Vorrat reicht, sondern man mir das Zeug nicht gerade unter die Nase und Kieferwerkzeuge hält.

Zu kaufen wird es natürlich auch etwas geben. Jedenfalls wer Freude an handgearbeitetem Glas und sonstiger Kunst verspürt, oder zumindest noch etwas besonderes und einmaliges als Weihnachtsgeschenk sucht. Das Angebot ist nicht nur reichhaltig, sondern auch in seiner Art einmalig, da alles Unikate, bzw. Einzelstücke. 

Deswegen freuen wir uns über jeden Gast und Besucher, laden alle die wenigstens im Umkreis von Bern, Thun oder BO ihr Bett stehen haben rechtherzlich dazu ein. Eine kleine Auswahl von Bilder wird hier auch noch demnächst folgen. Die genaue Anschrift  laudet:

Belle’s Vitrine
Breitenwegg 22  in Thun. 

Wer aber sich nicht sicher ist, kann einen genauen Wegeplan über meine Mailadresse erhalten. Ansonsten ist es eigentlich nicht zu verfehlen, da auch entsprechende Beschilderung vorhanden.

Also vielleicht bis bald. ;-)


rolf

Kommentare:

  1. Ui das war heute einfach abedfüllend, erst die gute alte weihnachtsmanngeschichte, deren Ende ich nun zum Glück kenne, sei froh, dass das massaker niemals aufgeklärt wurde, aber mit deinen erfahrungungen könntest du dich doch glatt auf dem Arbeitsamt als weihnachtsmann bewerben. Aber hüte dich vor Glühwein!!!

    Ich wünsch edir auch noch ne feine Adventszeit.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rolfi,
    na dann viel Erfolg.,
    Schade, dass Berlin sooo weit wech ist. ;-)
    Liebe Grüße
    Ika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Robe
    Ich wär sooo gern dabei, bei Thuns kleinstem Weihnachtsmarkt!! So ein Stück selbstgedrechselter Kuchen und dann die Werke betrachten und vielleicht endlich das für Schwiegermutter noch fehlende Geschenk zu Weihnachten finden... ja das wärs! Stattdessen sitz ich 360 Kilometer weit entfernt an noch ausstehenden Aufträgen. Schade! Aber beim nächsten Besuch meiner Eltern lasse ich es mir nicht nehmen bei Dir reinzuschauen. Ich hab ja jetzt die Adresse ;-)
    Auf jeden Fall wünsch ich Dir viel Freude und viel Erfolg für Thuns kleinstem Weihnachtsmarkt!
    GLG Rahel

    AntwortenLöschen
  4. och mööönsch - das hätte ich gerne miterlebt... kommen denn die lieben Nachbarn auch vorbei?
    Die müssten doch eigentlich stolz auf Euch sein...
    freu mich schon auf die Fotos!
    Und viel Erfolg noch!
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  5. So etwas hätte mich auch einmal interessiert und leider ist das für mich auch zu weit weg da ich auch in der Nähe von Berlin wohne.

    AntwortenLöschen
  6. Mach mal Bilder, mir ist das ein wenig zu weit zu euch da runter und auch viel zu holprig mit dem Wetter... Aber ich möchte sehen, wie es aussieht...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rolf
    endlich habe ich es geschaft die geschichte zu ende zu lesen. einfach klasse.

    Auf deinen weihnachtsmarkt wäre ich auch gerne gekommen, leider etwas weit weg. Zu weit, schade schade.
    Viel Erfolg zum weihnachtsmarkt und als unternehmer sowieso.
    th

    AntwortenLöschen
  8. Jaja, die Adresse haste nur angegeben damit Du viell doch noch kleine Schoggipost bekommst ;-)
    Schade ist zu weit weg und ich darf am 19. dazu selber arbeiten in meinem Lieblingsgeschäft .Röchel...
    Naja, wenn ich was aussortiere schicke ich Dir was. hahahahaha, nee nee gibt nüscht, es sei denn Du schreibst irgendwann nach Weihnachten das Du armer Kerl nichts zu nacshen bekommen hast, viell könnte sich mein Herz dann erwärmen und meine Hände was einpacken und meine Füsse es dann zur Post tragen :-)
    Viel Erfolg für diese tolle Idee !
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Rolf,

    bei euch hat sich ja sooo viel getan. Erst einmal noch herzlichen Glückwunsch zu dem wunderschönen Laden. Wie gern würde ich dort auch mal stöbern. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
    Die Idee mit dem Weihnachtsmarkt finde ich ganz toll. Klein aber fein ;-)

    Ich wünsche euch also am 18. und 19. ganz viel Spaß und Erfolg. Ich werde an euch denken.

    Liebe Grüße an dich und Dodo
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Shoushou.

    Seid wann wird denn auf dem Arbeitsamt qualifizierte Arbeit vergeben? Ausserdem macht man so tewas doch nur "nebenberuflich". ;-) Schon wegen der "Gewerbesteuer" und so. :) Glühwein.... da bekomme ich vielleicht wirklich ein kleines Leuchten in der "Ochn". ;-)

    Dir das Selbe übrigens. Sind ja "nur" noch fast 36 Stunden. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  11. Nabend Ika.

    Wie weit weg? Von was? ;-) Ist doch alles ausserdem nur "relativ". ;-)
    Na ich esse n Stückchen "karottenkuchen" für dich mit. Den werde ich auf alle Fälle machen. MAl schauen was noch so anfallen wird. ;-)


    Schöne Adventszeit übrigens noch.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  12. Ja ja liebe rahel. 360 Kilometer wären so um die 3 Stunden Autofahrt. Davon entfallen ca. 4 Stunden alleine für die schweizer Autobahn. Na gut. "theoretische" MAthe war noch nie meine Stärke. ;-) Aber wenn du wieder im BO bei deinen Eltern bist, würde ich mich über einen "Kunstbesuch" von dir freuen.

    schöne Zeit noch.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  13. Mo.


    Kannst du dich noch an den Kuchen erinnern, denn du nicht bekommen hattest als du da warst, weil ich ihn extra nicht gebacken hatte? ;-) Genau den mache ich am Freitag fürs Wochenende. Und noch ein wenig mehr dazu. Logisch gibtts dann Bilder. Wird wahrscheinlich eh stressig werden wenn keine kommt. Muss ja sonst den ganzen Glühwein alleine und so...na du ahnst sicherlich schon. ;-)
    Was für NAchbarn? ;-)


    Dir auch noch ne schöne Woche.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Wachstuch Elke. Welch "sinniger" Name übrigens. ;-) Obwohl ich es verstehe, nachdem ich auf der entsprechenden Seite die Artenvielfalt der verschiedenen Tücher und Folien bewundern durfte. Wirklich ein paar interessante Exemplare dabei. Selbst für mich. Die Reisgeschichte siet übrigens sehr spannend aus. :)
    èbrigens Willkommen hier zwischen den Worten und entsprechenden Augenblicken.
    Berlin....? Wo liegten das eigentlich nun genau? ;-)

    Schöen Adventszeit noch.


    LG robe

    AntwortenLöschen
  15. Also weeste drei MAl die Acht. Du bist auch holprig. Aber nach Ägypten fliegen, nur um am Pool zu liegen und sich sonst verwöhnen zu lassen das kannste. ;-) Aber hier her der Weg is holprig...na klar. Sind ja auch Berge in der Nähe und du hast ja "Höhenangst". :)
    Aber Bilder gibts natürlich von vorher und vielleicht hinterher. Allerdings in diesem Fall ohne Zigarette. Wäre ja nicht ganz Jugendfrei und ich will ja auch nicht deinen Charakter noch mehr versauen. :)


    Schöne Adventswoche wünsche ich euch drei,fünfen da oben. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  16. Nabend Thomas.


    Wollte dir erst ne Frage senden wegen der Bilder. Also auch wegen deinem Angebot. Allerdings war die Zeit zu eng bemessen dafür und habe das "Zelt" auch erst jetzt bekommen. Im Augenblick mache ich eigentlich sehr brauchbare Bilder mit der sony HDR-CX550. Es ist eine Handycam der etwas "besonderen" Art. Sie macht macht ursprünglich ausgezeichnete Filme und Fotos bis 12 Mega. Ist sogar ein Weitwinkel dabei. Allerdings hat sie Probleme im Makrobereich. Da wäre eine echte und entsprechende kamera der Hit. :(
    Aber am Wochenende oder so gibt es ein poaar Bilder. Bin dann mal auf deine f"fachmännliche" Meinung gespannt. ;-)
    Euch noch eine schöne Adventswoche übrigens.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  17. Bianca.

    Also Berlin, oder Hamburg, vielleicht noch Frankfurt oder so, lasse ich ja als weit gelten und durchgehen. Aber die obere Hühnergasse in Obertupflingen bei den Reihnwasserfällen.....? Das und weit....? Na gut. Ansichten sind ja verschieden und relativ zu betrachten. Das einzige was nocht gerade so gelten würde ist, dass du schwer arbeiten musst am 19. Wie heist den der Glückliche übrigens? :) Nee aber och.... ,-)
    Na denne wünsche ich dir noch ne schöne Restwoche. Und denke bitte daran, das auch die Päckchen für die Schweiz noch rechtzeitig vor Weihnachten losgeschickt werden müssen. Die Post hier ist auch nicht immer die schnellste. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  18. Hallo MArtina.


    Schön dich wieder zu lesen. Dachte schon Italien gehört nicht mehr zu EU oder so. ;-) Oder hast du wirklich soviel zu tun? Was macht eigentlich "mein" Strand? Irgendwie zieht es mich schon mal dahin. ;-)
    Ja. Bei uns hat sich wirklich einiges getan in den letzten Wochen. War auch mit viel Stress verbunden . Wirklich. Am meisten hatte glaube ich, Doris darunter zu leiden. :( Aber sie hat ja bald zum Glück Ferien. Und dann geht es erst einmal für ein paar Tage weg von hier. :)
    Wenn du in der Nähe sein solltest, würden wir uns natürlich über dne Besuch von euch freuen. Soll ich extra für dich ein "Teufelchen" reservieren? ;-) :-)

    Schöne Adventszeit und liebe Grüsse an euch da unten von uns hier.

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  19. Na sowas! Wir haben das gleiche Thema...
    Ha, und ich hab das Bild im Blog! ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Tja liebe Frau. So ist manchmal das Leben. :) Aber dafür habe ich noch Bilder auf der Kamera, die du noch nicht hast. ;-)
    Soll ich? ;-)


    rolfi

    AntwortenLöschen