Dienstag, 25. Mai 2010

Stilllegung

Erst einmal möchte ich allen Leserinnen und Lesern hier danken, die all die Zeit nie die Hoffnung aufgaben, vielleicht doch noch etwas Niveau hier erwarten zu dürfen. Die Hoffnung stirbt ja meistens zum Schluss. Allerdings werde ich hier den Betrieb für unbestimmte Zeit einstellen. Da ich selber noch nicht weiss wie und ob und vor allem wann, es also vielleicht weiter gehen könnte, werde ich erst einmal diesen Blog als „Leiche“ hier stehen lassen. Vielleicht auch aus sentimentalen Gründen. Keine Ahnung. Natürlich werde ich ab und an bei den „meisten“ von euch rein schauen und auch ab und zufällig „Hallo“ sagen. Es hat wirklich Spass gemacht im entsprechendem Austausch mit euch kommunizieren zu können und zu dürfen, alles ein wenig doch nicht so Ernst zu nehmen. Verlernt deswegen nie das Lachen. Es sollte immer ein Begleiter an eurer Seite bleiben. In diesem Sinne wünsche ich euch allen auch noch eine wunderschöne Zeit. rolf

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir alles Glück der Welt, Amigo!
    Steven

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rolf

    Ich kenne dich noch aus Overblog-Zeiten und hatten in der Blog-Freundschaft immer ein gutes Verhältnis miteinander. :)

    Ich hoffe doch sehr, dass du zu gegebener Zeit wieder zurück kommst und uns deine Gedanken und Sinneseindrücke niederschreibst.

    Werde auf jeden Fall immer wieder auf dein Blog kommen, um zu sehen, ob's was neues gibt! :D Denn Berner halten ja zusammen. ;)

    Wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft und hoffe, dich auch wieder einmal auf meinem Blog begrüssen zu dürfen. ;)

    Viele Grüsse, der andere Berner-Blogger

    AntwortenLöschen
  3. Hi Rolf, das war nun aber ein kurzes Intermezzo. Die Gründe möchtest du hier wohl nicht nennen, sonst hättest du es ja ausgeführt ;-).

    Dann wünsche ich dir eine produktive blogfreie Zeit. Alles Gute und man liest sich hoffentlich demnächst wieder?!

    LG Jürgen

    AntwortenLöschen
  4. Hi Rolf!
    Ich habe keine Ahnung, warum Du Deine Blog-Hütte so plötzlich schließt, aber...Du wirst Deine Gründe haben!

    Fakt ist, dass die Bloggerei Zeit kostet, und...manchmal möchte oder muss man diese anderweitig nutzen. Ich persönlich finde es sehr schade, denn ich mag Dich & Deine Bloghütte. Hoffe aber, dass Du hier irgendwann (bald!) wieder präsent bist!

    Bis dahin... alles Liebe von der Chaotin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rolf, mir geht es ähnlich. Die blogeinträge von 2010 habe ich alle gelöscht - das ist alles "schnee von gestern"...ein wenig bleibe ich noch ab und an hier..mal sehen wie lange. Heute wieder ein wichtiger Schritt...´der gesetzlich amtliche.lg Manu

    AntwortenLöschen
  6. Lieber unrastiger Rolf, ;-)

    ich hoffe, du findest das, was dir Erfüllung bringt. Und natürlich freue ich mich immer, wenn du bei mir vorbeischaust und Hallo sagst.

    Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschöne Zeit.

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Schade... hab mich doch so schön an Dich gewöhnt...
    Aber lieb von Dir, dass Du den Blog stehen lässt und ab und an mal Lesen kommst...

    Auf jeden Fall wünsch ich Dir all das, was Du Dir auch wünschst (zumindest an positiven Wünschen, denn wenn Du jemanden zum Teufel wünscht, kann ich da nix zu wünschen ;-))

    Und ich werde sicherlich zumindest kurz an Dich denken, wenn ich im Sommer bei meiner Freundin in Thun bin...

    Mach's gut,
    und vielleicht hast Du ja irgendwann mal wieder ein wenig Lust zum geschriebenen Denken.

    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  8. Ui Rolf, das sind aber keine schönen Neuigkeiten und ich hoffe das es keine schlimmen Gründe sind.
    Was immer du auch vorhast, ich wünsch dir alles gute dabei.
    Ich hoffe wir lesen und ab und zu!

    lg Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Rolf,
    hab deine Artikel immer gerne gelesen.

    Denn machs mal gut und bis ...
    Na, vielleicht irgendwann mal wieder.

    Grüßle
    Blondie

    AntwortenLöschen
  10. Oha, kaum entdeckt, schon wieder weg. Tja, schade, aber du wirst deine Gründe haben.

    Ich wünsch Dir und deiner Liebsten alles Gute.
    Bis, hoofendlich, bald.!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe doch sehr, dass du deine Pläne alle hinbekommst und hier auch irgendwann wieder auftauchen wirst. Wirst mir schon fehlen
    Laila

    AntwortenLöschen
  12. ich vermute einfach mal, dass du das hier nur unterbrichst, weil du dich auf den weg nach hier gemacht hast, um die restlichen arbeiten an unseren außenanlagen zu erledigen *höhö*
    ich werde dein blog vermissen! melde dich mal wieder! =)

    liebe grüße!
    manuela

    AntwortenLöschen
  13. Nun komme ich zum Gegenbesuch und was lese ich? Es gibt eigentlich gar nichts mehr zu lesen *erstaunt guck*

    Wünsche Dir alles Gute!

    Immer noch, Herbstlich-anmutende-Grüße
    Erdbeere

    AntwortenLöschen
  14. Na ja, man weiss nie. Rolfi Unrast hat mal wieder zugeschlagen... Ich bin überrascht - und doch auch nicht. Kenne dich ja nun inzwischen ein wenig ;-)
    Irgendwann wirst du dich auch wieder in eine Blogger-Phase stürzen, wahrscheinlich in neuem Kleid. Ich bin sicher, alle hier werden dich auch dort wieder besuchen. Vorerst aber viel Erfolg bei was du auch immer dir vorgenommen hast an Stelle der hier aufgewendeten Zeit.
    Deine Dodo

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Rolf,
    nun schaue ich nach laengerer Zeit wieder einmal herein, und da bist du gar nicht mehr da *ganz traurig guck*. Aber ich weiss, dass du irgendwann wieder auftauchst, wenn nicht hier, dann an anderer Stelle. Manchmal muss man eben Prioritaeten setzen. Gerade ich kann das sehr gut verstehen.

    Ich wuensche dir viel Spass und Erfog, bei dem was du dir vorgenommen hast. Was immer das auch sein mag ;-)

    Ganz liebe Gruesse an dich und Dodo
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Ach weißt du was, ich lass dir jetzt so oft Grüße hier, bis du doch wieder schreibst ;-)

    Schönen Dienstag wünsch ich dir.

    lg Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Schade, schade, schade!
    Ich kann mich nur dem anschließen, was alle hier schon gesagt haben, und wünsche Dir eine sehr, sehr gute Zeit.
    Über Blogbesuche von Dir freue ich mich. Noch mehr freue ich mich, wenn Du wieder als Blogger auftauchst - irgendwo, irgendwie, irgendwann (und ich das mitkriege). Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. *Die Drachin lässt die Ohren hängen und stößt eine verzweifelte Rauchwolke aus der Schnauze*

    Na, und wer ärgert mich jetzt wenn du weg bist? Wer hält zu meinem Drachenbändiger?
    Da geht er dahin, der sich traut Drachen zu ärgern ... Alles Gute auf deinem Weg und hoffentlich sehen wir uns wieder!

    AntwortenLöschen
  19. Wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und das Du trotz Stilllegung Deines Blogs weiterhin so schön herumgrantelst :o)

    Merkste wat? Den Grantelhuber wirste jetzt bei mir nicht mehr los :D

    AntwortenLöschen
  20. An dieser Stelle möchte ich euch allen noch einmal hier Danken für eure Kommentare und das aufgebrachte Verständnis.


    Wünsche euch auch entsprechend eine wunderschöne Restwoch bei sommerlichen Urlaubstemperaturen. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen