Montag, 4. Januar 2010

Stimmungsbilder Teil 2

So das "muss" hier noch sein. ;-) als alter Trockenbauer habe ich mich der vielfältigen "Spachteltechniken" erinnert. Hier also auch etwas grossformatiges in "verschiedenen" Spachteltechniken und Farbnuancen. Zur besonderen Hervorhebung, habe ich hier auch einmal mit der Farbe "Gold" etwas gespielt und experimentiert. Nochmals viel Spass beim Betrachten. Und sollten wir uns nun ein paar Tage "wieder" einmal nicht lesen.....könnte sein das ich im Keller oder "Farben" mässig beschäftigt bin. ;-) Euch allen noch einen wunderschönen, verschneiten Restmontag. Euer rolf

Kommentare:

  1. Hach, die Farben wecken Sehnsucht nach Frühling :o)
    Viele Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rolf, frohes neues Jahr wünsche ich dir. Deine Kunstwerke sehen ja recht interessant aus, aber ich dachte immer, du würdest Schriftsteller werden wollen und nicht Maler. Du schreibst, dass du die Spachteltechnik benutzt, ist das nur gespachtelt oder auch mit dem Pinsel bearbeitet und welche Farben benutzt du -Acry, Öl oder einfach selbst hergestellte Leimfarben?
    Aber wenn du deine Werkstattgeheimnisse lieber für dich behalten willst, ist auch gut...
    Ich grüsse dich als jemand, der auch gerne malt...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rolfi,
    ich bin begeistert von den Bildern.
    Das hast Du super hinbekommen.
    Meine Hochachtung.
    Und dann gleich mal tschau, bis bald, gehe morgen in die Reha.
    Liebe Grüße
    Ika

    AntwortenLöschen
  4. Schööööööööönnnnnnnnn! Dir auch einen schönen Montagabend! LG monisha

    AntwortenLöschen
  5. @Coco. Der Frühling wird noch ne Weile auf sich warten lassen vermute ich mal. Jedenfalls hier, wo die Skisaison erst einmal so richtig ins Rollen gekommen ist. ;-)
    Danke dir fürs bildhafte vorbei schauen und noch einen wunderschönen Tag. :-)

    LG rolf


    @Monisha. Danke dir fürs hier Verweilen. Vielleicht konntest du deine Augen ja hier etwas beruhigen und entspannen? ;-)

    LG rolf



    @Ika.
    Danke auch dir fürs Kommentieren. Sorry. War echt nicht mehr bei dir. Wusste gar nicht, dass du wieder aus dem Krankenhaus bist. Ich hoffe es ist alles zu deiner Zufreidenheit verlaufen. Reha hört sich aber nicht gerade nach Entspannung an. :-( Schaue bei dir mal rein um zu sehen was da los ist. Jedenfalls wünsche ich dir dabei entsprechende Genessung und das du wieder fit wirst. ;-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  6. @Sica. Auch dir nicht nur Dankeschön fürs Kommentieren hier, sondern auch noch ein wunderschönes und kreatives nbeues Jahr. ;-)
    Zu deinen Fragen.
    Ach was. Am besten ich schreibe dir bei dir im Blog, oder noch besser, ich maile. Weil die Beantwortung selbiger würde den Rahmen hier sprengen und fast schon "rolfsche" Artikelgrösse annehmen. ;-)
    Aber ich habe in Bezug auf Techniken und MAterialien keine Geheimnisse. Im Gegenteil, bin immer auf entsprechenden Austausch aus.
    Ach ja. Malen schliesst doch das Schreiben nicht aus. Genauso umgekehrt. Oder doch? ;-)
    Dir auch noch nen kreativen schönen Tag. :-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  7. vertreibst du damit gerade das Weiß vor der Haustür? Sieht aber klasse aus. Künstlerische Phase nennt man so was. Nur weiter so. Ich hoffe du verschwindest nicht wieder all zu lange.
    Gruß

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rolf, ich kann das so gut nachempfinden. Schön das die Farben so in deinem Leben einen Platz gefunden haben. Die Farbwellen sollen dich tragen, in deiner Fantasie, Glücksmomente für dich. Freue mich sehr über deine Arbeiten hier.****
    Warme farben auf warmen Material einfach sehr schön diese Möglichkeiten , so unbegrenzte Freiräume gestalten. Das neu Jahr hat viel vor mit uns. liebe grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hey Rolf!
    Tolle Bilder! Meine Lieblingsfarbe ist grün, somit brauch ich nichts weiteres dazu zu sagen.
    Wenn ich male nehm ich eigentlich auch gerne die Spachtel dazu, macht mehr Spaß.
    Also dann mach weiter so, gelle!!
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  10. Dann ist deine Stimmung momentan gelblich-grün? In Sachen Malerei habe ich ja leider zwei linke Hände, anschauen tue ich es mir gerne, aber selber machen geht nicht, aber auf jeden Fall finde ich die Farben sehr stimmungsvoll.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  11. spachteln, trockenbau - böse worte heute auf deinem blog! :D
    trotzdem eine schöne restwoche und immer schön kreativ bleiben =)

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt geht er auch noch unter die Künstler...;-) Tolle Bilder, wirklich! Ein guter Kumpel von mir malt auch - allerdings mehr nackte Frauen und so. PS: TRAVIS is back!

    AntwortenLöschen
  13. @Laila. Danke dir. Vertreiben schaffe ich nicht. Zumindest nicht den Winter.
    Aber was das hier weg bleiben betrifft, na ja.... . Wahrscheinlich werde ich diese Seite hier doch also solche Aufgeben.
    Dir noch ne entsprechende Woche.

    LG rolf


    @Manu. Auch dir mein Dank für die Blumen. Was das Jahr im einzelnen übrig hält kann ich auch nicht sagen, lasse mich einfach überraschen. Wir werden sehen.

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  14. @ Blondie. Danke dir. Ja das "Spachteln"... . Ich meine jetzt mit Farbe. Feine Sache.

    LG rolf


    @ Margot. Nein liebe Margot. Eigentlich müsste meine Farbe nach Stimmung ect. ziemlich weit sich im absoluten dunklem Bereich zwischen Blau und schwarz befinden. Das Gelb Grün, sind wahrscheinlich die letzten Zucker meines innerern Ego beim Ausbruchversuch.

    LG rolf


    @ Manu. Da wollte ich der Innung mal nen Gefallen tun, bei der Imagopolitur des Namens
    behilflich sein und was kommt dabei raus....? Du denkst "nur" an deine negativen Erinnerungen vom letzten Jahr. Ich hatte es dir ja damals schon angeboten.... aber du wolltst ja nicht. Tja.... . Trockenbau kann übrigens auch sehr "kreativ" und "kunstvoll" sein. Kannste mir glauben. ;-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  15. @ Chris. Danke für die Blumen. Aber ich gehe weder wohin, noch vielleicht da wo unter. Aber im Augenblick hält mich/ uns seit vielen Tagen mehr wie nur eine Grippe oder der gleichen hier in Schach. Also ist auch momentan von mir nix "vernünftiges" zu erwarten. ;-)
    Dir aber noch ne ruhige Woche.

    rolf

    AntwortenLöschen
  16. Dann auf jeden Fall mal gute Besserung, und nicht in die Neujahrsdepri verfallen, ganz schnell wieder fit werden. LG

    AntwortenLöschen
  17. Du darfst dir bei mir einen Stock abholen!

    http://roman-badertscher.over-blog.com/article-januar-stock-reloaded--43005584.html

    Gruss Roman

    AntwortenLöschen
  18. @Laila. Depri? Nur zum Neujahresbeginn? Da scheine ich ja was falsch verstanden zu haben, oder falsch zu machen. ;-) Mal schauen.
    schönes WE dir noch.


    LG rolf


    @Roman. Sorry. Aber ich hatte mal ne Ausnahme bei diesen "knüppelspielchen" gemacht. Ist schon ne Weile her. Allerdings versprach ich meinem inneren Schweinehund, "nie wieder" so was zu machen. ;-) Aber es gibt sicherlich noch genug andere Leutchen, die gerne sagen würden, wo sich gerade hier Handy befinden "könnte". ;-)
    Dir auch noch ne angenehme Woche.


    rolf

    AntwortenLöschen
  19. hihihihi, erwischt, ich bin eine davon. Aber auch nur, weil es mal ne gelungene Abwechslung ist. Und Frauen machen ja bekanntlich gerne Rätsel!! *g*

    AntwortenLöschen