Montag, 17. August 2009

Rolfi ....ein PC - Märchen aus 1000 und einem Grund

Wieder mal Normalerweise sollten ja in meinem „Erntekörbchen“ schon mindestens 25 Kilo der schmackhaftesten Pflaumen des Gartens sich drängeln. Und normalerweise hätte die „Oberzwetschke“ der Erntebrigade das auch schon entsprechend erledigt. Aber…, aber es sind zwei ganz wichtige unaufschiebbare „Umstände“ dazwischen gekommen, die dies zu meiner „Freude“ zu verhindern wussten. Erstens habe ich Bescheid bekommen, dass ich „wenigstens“ erst einmal ein Vorstellungsgespräch bekomme. Na und so was muss doch erst einmal kräftig und ausgiebig „befeiert“ werden. Und da solch eine Feier auch entsprechend vorbereitet werden muss, gönnte ich mir eine entsprechende Pause. Das gehört ja dazu. Ohne vernünftigen Plan läuft ja nüscht. Nach reiflicher Überlegung kam ich allerdings zu dem Schluss, dass ein Vorstellungsgespräch ja noch keine Einstellung bedeutet. Aus diesem Grunde blies ich die geplante Feier wieder ab, aber die Pause blieb dennoch bestehen. Also dachte ich mir, dass ich die entstandene Stillstandszeit wiederum für etwas konstruktives nutzen könnte und beschäftigte mich mit meinem Lieblingsstiefkind, dem „VISTA“. Oleeee… Na ja. Was soll ich sagen. Hier stosse ich mehr wie nur an persönliche Grenzen, sondern wahrscheinlich auch an die Verständigungsbarriere zwischen PC und mir. Eigentlich habe ich alles bereit gelegt, was ich für diesen Transfer vom Vista auf XP benötige. Geile Musik, eine grosse Tasse Kaffee, ein geöffnetes „Windows“ wegen der herrlichen Luft, die entsprechende CD und los „könnte“ es gehen. Ok. Ich habe wirklich nicht mit dieser Starrköpfigkeit von besagtem Vista gerechnet. Eigentlich sollte und müsste es ja ein „Spaziergang“ werden. Aber Vista ist der Meinung, einen „Leidensweg“ daraus zu machen. Trotz neuer und jungfräulicher Partition für das heissbegehrte XP und Festlegung der Startreinfolge, tutet sich hier nix. Ausser vielleicht die ständigen Fehlermeldungen. Meine „Engelsgeduld“ baumelt nach dem 20. Hochfahren des Rechners nun an einem Gespinst von Seidenfaden. Es wäre zwar wirklich ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein gezielter Wurf aus dem Windows fürs Windows. Aber ehe ich dafür auch noch die letzten wertvollen Kalorien in Anspruch nehme um sie sinnlos zu vergeuden, meine Frage an dieses handverlesene, geschmacksneutrale, aber dennoch hoch intelligente Leserpublikum hier auf meiner Seite. Hat jemand von euch ausser der „Fensteroption“ vielleicht noch eine mögliche Idee oder Ratschlag, um das XP vorbei an Vista zu installieren? Als Dankeschön winkt ein anerkennendes Kopfnicken und kollegiales Schulterklopfen, so wie eine Randnotiz in den Annalen im Abspann bei der Beerdigungslaudatio von Vista. Ich blonder Jüngling, brauche wieder einmal die aussagekräftige Hilfe von euch. Bitte. Danke allen schon mal im Voraus. rolf

Kommentare:

  1. Hallo! Drücke Dir die Däumchen fürs Gespräch! Du wirst sie schon um den Finger wickeln! LG monisha

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rolf, war Vista vorinstalliert als du den Rechner gekauft hast? Wenn ja, sehe ich kaum ne chance. Vielleicht mal mit dem PC Modell in den jeweiligen Foren rum suchen...Vista bzw. der PC Hersteller baut irgendwo was ein, was eine Installation vom XP verhindert. Ich hatte mal auf meinem Desktop Rechner die Festplatte formatiert und dann XP aufgespielt. Hat sich auch prima installiert, ich kam dann nur nicht ins Internet....

    Ansonsten drücke ich dir die Daumen für das Vorstellungsgespräch!!!!! Wird ja wohl klappen. Du hasts, du bists und du kannsts!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh - Da kann ich leider nicht helfen;-) Aber der Jürgen und noch so einige PC-Homo- Spezi`ale werden sicher gleich hier zu endlos langen technischen Wortmeldungen loslegen.Vorstellungsgespräch- ist gut. Immer Schritt für Schritt. Drücke ab sofort beide Daumen auch wenn ich das bloggen vernachlässigen muss.Hier war Besuch und so weiter, weniger Zeit . Familytime und ich packe noch immer noch etwas ein..lach.Nichts desto trotz hatte ich einen Tag im bayrischen Paradies nur 1,5 h von mir entfernt.Heute muss ich noch meinen DSL- Zugang umverlegen lassen, natürlich online- was sonst.Morgen steht München an und die Freundin besuchen- bin grad Strohwitwe für ein paar Tage.Also die Flucht nach vorn.,-)Melde mich wirklich noch wegen der HP. Habs nicht vergessen;-) liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Schau mal hier: http://www.wer-weiss-was.de/theme227/article4581470.html

    Vielleicht hilft es dir???

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich auch gut an:
    http://www.pcwelt.de/forum/windows-vista-server-2008/266931-xp-vista-rechner-installieren.html

    AntwortenLöschen
  6. Hi Rolf

    Ich hab echt keinen Schimmer was du da machen könntest, aaaaber ich wünsche Dir eine entspannte und wunderschöne Woche :-)

    lg Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rolf, bei Vista habe ich keinen Plan, aber ich DRÜCKE DIR ganz dolle die Daumen für das Vorstellungsgespräch, lieber Gruß Regina

    AntwortenLöschen
  8. Ersma alles plattmachen, Rolf.
    Und dann... musse ma jemanden fragen, der sich mit sowatt auskennt.
    Geschmacksneutral, pfff^^

    AntwortenLöschen
  9. Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen, lieber Rolf. Isch abe gar kein Vista. ;-)
    Aber ich habe herzhaft über deinen Beitrag gelacht. :mrgreen:
    Ich weiß, das hilft dir jetzt auch nicht wirklich weiter. ;-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. @monisha. Wie um den Finger wickeln? Das letzte mal als ich was gewickelt hatte war mein Sohn. Und das liegt nun schon fast 25 Jahre zurück. Also sollte ich mir einschlägige Hinweise und Tricks bei dir holen? Du hast da sicherlich noch Übung drinnen. ;-)

    LG rolf


    @Jürgen. Gestern bin ich leider noch nicht dazu kommen. Hinzu kam, das eine zeitlang dann auch das MS Outlook eine Erholungspause von mir nahm. ;-) Heute wird aber "kräftig" mit dem Hammer und so.... ;-) Jedenfalls erst einmal Dankeschön für die Links und die Tipps. Ich werde mal alles nun in Ruhe durchgehen. ;-)


    LG rolf


    @Manu. Guten Morgen. Dein Wochenende hört sich ja ganz schön nach familiärer Entspannungstherapie an. ;-) Wenigstens konntest du es auf deine Art geniessen und hast die nötige Kraft für dich daraus ziehen können. Falls es sich bis zu euch nach Bayern noch nicht durch geschwiegen haben sollte, die Woche hatte schon gestern angefangen. ;-) Also wünsche ich dir auch noch für den Rest viel Erfolg und Energie. ;-)


    LG rolf


    @Silvi. Oh. Danke dir fürs hier vorbei oder rein schauen. Ich dachte du machst Urlaub. Oder ist der schon wieder vorbei? Ging das so schnell? :-( Jedenfalls wünsche ich dir auch alles erdenkliche für die nächsten sommerlichen Wochentage noch. ;-) >Vorallem immer einen guten "Schuss" für deine Linse. ;-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  11. @Regina. Bei Vista zwecks Plan Zero, bist du nicht alleine. Ich weiss gerade Mal wo einige Datein sich gerade mal wieder nicht aufhalten sollten. :-( Das mit dem Daumendrücken kann ich gebrtauchen. Mann mit 47, "darf" ja für die Gesellschaft nix mehr erbringen, will aber wenigstens der Familie was ermöglichen können. Und so wäre es schon supi. Auf Selbstständigkeit habe ich echt keinen Nerv mehr so richtig. 17 Jahre mit deutschen und anderen Amtsschimmeln haben gereicht... ;-)

    LG rolf


    @Jörg. Platt machen ist gut. Hat dir schon mal einer gesagt, das die deutsche Mondlandung wahrscheinlich sich einfacher darstellt, als Vista "platt" zu machen? :-( Die hiessigen PC Fachhändler sind zudem nur daran interessiert neue PC mit dem entsprechendem System zu verkaufen. Und drei mal darfst du raten wie das neue System heist...? Bingo. Vista durchdringt mittlerweile wie die Schweinepest fast alle bereiche meines "Nervenkostüms". Mir bringt es auch nichts, wenn ich dann zu hören bekomme:"...ja kaufen sie doch den Rechner. Ab Herbst können sie dann automatisch auf Windows 7 umstellen..." Hier geht es dann wirklich nicht mehr nach den Bedürfnissen und Wünschen des Kunden, sondern nur noch nach dem was der Umsatz so bringen könnte. Ich kotze jetzt hier nicht rein. Wäre ne zu grosse Sauerei. Das hebe ich mir für später auf. Jedenfalls habe ich schon erwogen den HP wirklich zu veräussern. Auch wenn es mir leid und sogar weh tun würde. Is nämlich immer noch an sich ein Megateil.

    LG rolf


    @Martina. Ich verlier schon aus altersgründen wahrscheinlich viel. die Nerven, Haare und Zähne noch nicht, wird aber auch noch kommen. Aber den Humor ganz sicherlich nicht. Habe sogar schon an meiner eigenen "Beerdigungsrede" etwas gebastelt. Aber ich glaube die Zuhörer würden im Nachhinein "Friedhofsverbot" bekommen, wegen zu lauter "Ruhestörung" der anderen dort "schlafenden" wenn sie LAchen würden. Und nur Grinsen ist ja nicht sooooo schön. ;-)
    Also verliere auch du nie deinen "Humor". ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  12. Morgen! Im Kinderwickeln habe ich gewiß Übung, aber nicht im Leute um den Finger wickeln! Denn wenn ich das könnte, liefe hier bestimmt einiges einfacher. Die Tips dafür wirst Du Dir also woanders abholen müßen. ;-))LG monisha

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rolf,

    also ganz ehrlich, da fragst du bei mir an der falschen Adresse. Ich hab von nix ne Ahnung. Wozu hat man Männer? Die sollen das schon straffen. Tja, nun liegt leider bei dir als Kerl das Problem, was wir Frauen haben.
    Ich hoffe, du findest jemanden, der dir den richtigen Weg erklären kann, denn ich find Vista doof, bin zufrieden mit meinem Windows. Was läuft das läuft, nech?

    Viel Glück.

    Lieben Gruß Laila

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rolf, ich versteh wirklich nicht, warum du es nicht mal mit einem Linux versuchst, zum Beispiel mit Ubuntu. Das habe ich eine ganze Zeit mit einem Windows XP auf einem Rechner laufen lassen, und die haben sich vertragen. Was Vista für Macken hat, weiss ich allerdings nicht...
    Hast du nicht einen alten Rechner irgendwo stehen? Da könntest du es probehalber mal mit Ubuntu versuchen, gibt viel Hilfe und auch Handbücher dafür im Internet...
    Und warum sollte man Vista nicht runterkriegen von der Platte? Hast du da keine Wiederherstellungs-CD? Die müsste doch eventuell Vista löschen können, damit du dann Windows XP installieren kannst... Oder die Festplatte ausbauen und eine neue rein...Aber wenn du auf einem Laptop arbeitest...
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Rolf

    Wirklich weiterhelfen kann ich dir leider auch nicht, kann dir nur soviel sagen, dass es möglich ist von Vista zu XP zu wechseln. Beim PC meines Vaters hat es geklappt, allerdings - soweit ich mich erinnere - nicht in Eigenregie, ich glaube er hatte ihn zum PC-Doc gebracht, weil seine Eigenbasteleien und die seiner Helfer dazu führten, dass nix mehr richtig klappte. - Hast du mal "von Vista zu XP wechseln" bei Google eingegeben? Vielleicht findest du so ein PC-Forum mit hilfreichen Tipps.

    Glückwunsch zum Vorstellungsgespräch !! :-) Ich weiß, ein Gespräch bedeutet noch keine Einstellung, aber es ist auf jeden Fall ein gutes Gefühl, wenigstens mal wieder das Interesse eines Arbeitgebers zu spüren. Und bei mir war es so, dass ich innerhalb eines Jahres nur ein einziges Vorstellungsgespäch hatte - und sofort eingestellt wurde. Zwar kein Traumjob, aber besser als nix und ein Schritt weiter.
    Ich drücke dir fest die Daumen!:-)

    Liebe Grüße,
    Wally

    AntwortenLöschen
  16. @monisha. Und ich dacht das Hinternwickeln ist fast das selbe wie das mit dem Finger? ;-) Na wenn ich da entrsprechende Erfahrung gesammelt haben werde, informiere ich dich. Vielleicht kannst du was dafür verwenden, um auch etwas entsprechenden Nutzen darasu ziehen zu können? ;-)


    LG rolf


    @Laila....:"...für was hat man sonst den die Männer?". na liebe Frau. Diese Frage wirst du dir spätesttens z.T. nach der entsprechenden Hochzeitsnacht beantworten können. ;-) Zudem. Für was sollen und müssen wir aremn Kerle denn noch alles den Buckel her halten? ;-)


    LG der "Schuft".... :-( Na warte. ;-)

    AntwortenLöschen
  17. @Sica. Ich habe von den benannten Programmen und Systemen einfach keinen Schimmer von Ahnung. Nicht mal die Hälfte von Nichts. ;-) Vista lässt sich ja nicht einfach "löschen" oder deinstallieren. da haben die Damen und Herren des Bill Gates schon vorgesorgt. auch nur aus dem Grund, dass man ihr "schönes" pROGRAMM NICHT EINFACH RUNTER SCHMEISST. :-(
    Also werde ich wirklich in irgend eine Werkstatt gehen. Die Wiederherstellungs CD nützt in so fern nichts, da Vista keine ander Systemdatei zulässt. Auch nicht im Hintergrund oder als Neustart CD. Raffiniert gemacht. Zudem bin ich kein "Programmierer". Sonst hätte ich mich schon lange bei Microsoft revanchiert und gerächt. ;-)


    LG rolf


    @Wally. Ich bin gerade dabei noch einmal mein Glück über Google zu versuchen. Manchmal ist es ja dumm und ein ehemaliger "Fenstermitarbeiter" plaudert aus der Nähstube. ;-)
    Das mit dem Vorstellungsgespräch könnte interessant werden. Habe aber die Erwartungen hier in der Schweiz schon ganz schön in Richtung Null geschraubt. Ist schon der Hammer, was man als "Ausländer" so alles da erleben "darf" und "muss".
    Aber wie war das mit der Hoffnung....? ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Rolf,
    wenn du das 'vista' nicht mehr 'sehen' kannst und also 'windows' aus dem 'windows' wirfst, pass bitte auf, dass du nicht den armen Timmy damit erschlaegst!
    Ich freu mich riesig fuer dich, das du einen Vorstellungstermin hast und selbstverstaendlich werden hier alle zur Verfuegung stehenden Daumen, Pfoten und Flossen gedrueckt!!!
    liebe Gruesse! steffi

    AntwortenLöschen
  19. @Stefanie.
    Daumen? Ok.
    Pfoten? Is ja süss und lieb von den zwei Mozarellakugeln.... Ok.
    "Flossen"?... Häää. Haben Calamaris Flossen? Oder leben wirklich noch ein paar von den anderen "Fischlein" bei euch im Planschbecken? ;-)
    Guten Morgen übrigens.
    Bin froh das du noch lebst und so. Hatte nicht gerade Entzug nach dir, aber etwas in Sorge, weil bei dir eine verdächtige Windstille herrschte. ;-) Alles ok? ;-)
    Jedenfalls allen Fröschen und sonstigem Getier in deinem Imperium ein Dankeschön fürs Daumendrücken und dir fürs hier Vorbeischauen. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  20. mmmh, gibt es denn auch zwetschgen-kuchen???

    lg
    bettyblue

    AntwortenLöschen
  21. Rolfilein,

    ich weiss, du ärgerst dich... aber kein anderer Mensch ärgert sich so herrlich - wenigstens schriftlich - wie du in diesem Beitrag! Ich habe mich gekugelt! nicht vor Schadenfreude - bewahre, das müsste ich ja dann doch wieder ausbaden - sondern wegen deiner Wortschöpfungen und zielgerichteten Fensterwürfen.
    Na ja, ich verzieh' mich jetzt wieder in langes Schweigen mangels Musse (ich weiss, mit sz, den wir hier nicht haben) und begegne dir gleich anderswo wieder...
    Bussi
    Dodo

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Rolf, ich wünsche Dir für Dein Vorstellungsgespräch alles Gute.
    Laß Dich von dem PC nicht zu viel ärgern. Ich bin davon überzeugt, daß die Dinger sowieso ein Eigenleben haben . Jedenfalls meiner hat so eine Art Pseudoseele. Wenn der mal einschnappt, dann habe ich tagelang schlechte Karten. Lg Doris

    AntwortenLöschen
  23. @BettyBlue die Zwetschgenkuchjenvernascherin. Aber nur, wenn du XP zum LAufen bringst. Allerdings auf meinem Rechner und nicht zur Tür raus. das besorge ich zur Not selber. Aber nur mit VISTA und dann sage ich nur Fenster. ;-)


    LG rolf



    @Dodo. Ich mich und ärgern? Ichhhhhhhh...? Reden wir beide jetzt vom selben Rolf? Oder meinst du den, welcher bei fast 30 Grad hier unten manchmal nicht nur Selbstgespräche führt, die auf keiner "Glückwunschkarte" was zu suchen hätten, und deren Fluchpalette bei "Analöffner" noch harmlos anfängt? Der.... ? Ach du meinst den? na ja. der ist mir vorhin mit Timmy auf der Treppe begenet. die wollten runter an den See. Vielleicht kommt er ja abgekühlt wieder. ;-)


    LG rolf, welcher dir gleich folgen wird.



    Danke euch zweien fürs dennoch hier reinschauen. Auch wenn Betty nur nen Zwetschgenkuchen rausschindern wollte. ;-)

    rolf

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Rolf,
    erstmal drück ich auch die Daumen fürs Vorstellungsgespräch... bei Vista hilft kein Simsalabim, das muss schon Ka bel salad sein oder, wenn Dir das spanisch vorkommt: Pasta la VISTA!
    Grundzipiell... Festplatte partionieren und verschiedene Betriebssysteme auf verschiedenen Partitionen installieren. Oder: virtuelle Maschine plus Bootmanager. Da ich immer noch mit XP herum eXPerimentiere, sag ich nur VISTA was? Fragt nen echten Experten. Den Computerblog von Klaus Alrutz kann ich da empfehlen... gurkt auf meiner Blogroll rum. Neuerdings gibt es auch Programme für USB-Sticks, sprich: es müsste möglich sein, VISTA draufzulassen und XP über einen Stick zu booten... das setzt dann allerdings eine entsprechende Einstellung im BIOS voraus. Nächste Variante: virtuelle CD-Laufwerke einrichten und darüber starten, das ist aber auch nicht soo einfach. Ich hoffe, es gibt jetzt genug Stoff zum Knobeln.... Zwischendurch Zwetschgen einschieben und tief durchatmen. Denn alles ist ein little Bit schwierig, wenn auch die geschvista nicht weiter wissen. Vis tatsächlich geht, steht also in den Stars&Stripes... also immer den alten Lateinerspruch im Hinterohr deponieren, der da lautet: vendilaus amoris, paxe trixe, caputisse.
    Liebe Grüße
    Rolf

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Rolf!
    Aus dem letzen Loch pfeifend trudele ich bei Dir ein. Kann Deinen Frust gut verstehen!
    Ich musste sogar auf Vista umsteigen, weil ich ab einem ganz bestimmten Tag mit XP nicht mehr ins Internet kam. Der Zusammenhang ist mir allerdings immer noch schleierhaft. Vermute mal, dass da irgendwelche Koryphäen Hand in Hand arbeiten. Wünsche Dir trotzdem viel Erfolg....vor allen Dingen für Dein Vorstellungsgespräch!
    Liebes Grüßle von Anna

    AntwortenLöschen
  26. Männer sind doch die jenigen, die damit nicht klar kommen, wenn die Frau Erfolg hätte, somit müssen die Männer den Teil erledigen und die Frau steht wie gewohnt hinterm Herd und beliebäugelt den Mann. Weißt du doch, klare Rollenverteilung

    AntwortenLöschen
  27. Na Rolf immer noch Propleme mit deinen Pc und Vista. Kann dir da leider nicht weiterhelfen. findet sich aber bestimmt jemand der von der Materie genügend erfahrung hat.

    AntwortenLöschen
  28. @Rolf. Erst einmal Dankeschön fürs hier reinschauen und Melden. Ich werde nun langsam doch die Option eines "Programmieres" um Hilfe zu bitten, in Erwägung ziehen. Zeitweise durch entsprechende Basteleien, ging das Office nicht mehr usw. Das Vista ist in meinen Augen ein gemeingefährlicher Angriff, auf jeden PC Besitzer und Betreiber. Man müsste die Herren und Damen, welche das erfunden haben standrechtlich verklagen.
    Dir auf alle Fälle nochne schöne Restwoche und dankeschön nochmals.


    LG rolf


    @Anna. Wie aus dem letztem Loch. Vielleicht sollte ich ein paar "pfeifende Löcher" aufsammeln, eine Orgelpfeife damit gründen und mich wieder selbstständig machen? ;-)
    Ich danke dir jedenfalls fürs späte hier rein pfeifen und wünsche auch dir noch eine stressfreie Restwoche. "Nur" noch 2 Tage! ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  29. @Laila. Ja ja ich weiss. Hinter jeder starken Frau, steht ein noch stärkerer Mann, der ihr am Ende immer alles wieder kapput machen will. ;-)
    Aber Fakt ist auch, dass Frauen ja "unbestechlich" sind. Die meisten jedenfalls. Das sind dann auch die, die nicht mal Verstand annehmen würden. ;-)

    LG rolf


    @Thomas. Auch dir mein Dank fürs Vorbeischauen und hier lesen. Das Vistaproblem scgien aus der Welt zu sein. Aber wie gesagt. Es schien und scheint nicht... :-( Aber ich werde jetzt ratikalere Methoden anwenden lassen. ;-)

    LG rolf


    Ich wünsche euch beiden noch eine stressfreie Restwoche bis zum Wochenende.


    rolf

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Rolf, von Vista habe ich keine Ahnung, es ist mir sogar suspekt, aber wenigstens fürs Vorstellungsgespräch möchte ich dir alles Gute wünschen!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  31. Hi Rolf!
    In der Ruhe liegt die Kraft!
    Wenn man dran glaubt, funktioniert es sogar!

    Es grüßt Dich, die in sich ruhende Anna

    AntwortenLöschen
  32. @Margot. Geht mir ja am Ende genau so. Einfach nur "suspekt". Aber dennoch frage ich mich, wie krank ein Hirn schon sein muss, einen solches Programm zu entwickeln, um es am Ende auch noch auf die restliche Menscheit wie einen unheilbaren Virus los zu lassen. ansonsten nochmals Dankeschön fürs hier Kommentieren, sowie noch einen entsprechenden Freitag. WE lieber nicht, da ich nicht sagen kann was du von selbigen erwartest. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  33. @Anna. Deine innere Ruhe kann ich nur zum Teil im Augenblick nachvollziehen. Es sei denn, du bist gerade nicht in der Schule. Dafür wiederum wirkst du mir etwas zu "relaxt". ;-)
    Hast du heute schon genügend Kaffee zu dir genommen, oder machen sich doch langsam die Entzugserscheinungen bemerkbar? Also wenn du willst, schlürfe ich schnell einen für dich mit. Meine tasse ist eh gerade leer. ;-)
    Danke dir fürs ruhige hier Vorbeischauen. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  34. Hallole Rolfi,
    Probleme mit Vista?
    Ich habe seit Jahren mittlerweile Vista, aber habe noch nie nicht damit Probleme gehabt. ;-)
    Aber wahrscheinlich habe ich auch nur kleine Ansprüche im Gegensatz zu Dir. ;-)
    Wann ist denn Dein Vorstellungsgespräch?
    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und eine Arbeitsstelle.
    Du solltest wirklich noch schnell an die Ernte gehen, bald ist Deine Freizeit um einiges geringer. ;-)
    Liebe Grüße
    Ika
    PS. Mein Vista läßt grüßen.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Rolf,
    ich habe mich auch einmal mit Vista abgequält aber mittlerweile mich damit abgefunden. Es läuft doch alles! Dauert nur seine Zeit. Nicht aufgeben!
    Liebe Grüße,
    Katharina die Große ;-)

    AntwortenLöschen
  36. @Ika. Danke auch dir fürs hier Verweilen. Ich hoffe nur das die Zeit die du hier verbrachtest, dir am Ende nicht fürs Laufen fehlt. ;-)
    Das Gespräch ist nächste Woche. habe also zwecks Pflaumen noch etwas Zeit. Aber es gibt ja noch andere und wichtigere Sachen hier zu erledigen. ;-)
    Dann wünsche ich dir noch ein wunderschönes Restwochenende und Grüsse dein Vista zurück. Aber ohne liebe Grüsse. ;-)


    LG rolf


    @katharina "die Grosse". :-)
    Ich weiss gar nicht, ob die Dame auch wirklich blond war? ;-) Aufgeben tut ich nie. Aber bei Vista gebe ich nicht auf, sondern wechsle nur meine Ansicht und Einstellung ihm gegenüber. Fèr mich ist es jedenfalls nicht alltagstauglich. ;-)
    Habe übrigens mal in deinen Bildern "geschmöckeert". ;-) Aber zu deiner kulinarischen Fotostrecke, werde ich mich noch bei dir auf der Seite etwas ausführlicher auslassen. Auch zu den anderen Bildern. ;-) Muss erst hier noch einiges auf dienReihe bringen. ;-)
    Dir auch ein entsprechends WE noch.

    LG rolf



    Ich danke euch beiden fürs hier Verweilen und Anmerken.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  37. @rolf,
    natürlich war sie "die Grosse" blond und sehr dominant! Aber ich habe nicht im entferntesten mit ihr zu tun.
    Zu meiner kulinarischen Fotostrecke, sage ich mal nix. Es geht hier ja um "Vista" und Du hast natürlich recht, so gut ist Vista nicht aber ich habe mich wirklich daran gewöhnt. Es ist für Anfänger sehr gut geeignet aber nix für Freaks.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  38. @Katharina die "Grossmütige" ;-)
    Auf was bezieht sich deine "Nichtverwandtschaft" mit jener blonden Domina? ;-) :-) Ich nehme mal stark an, jene "Dominanz"? ;-)
    Es geht hier um "alles". ;-) ISt doch keine FAchzeitschrift. Aber du hast Recht. Werde mich also zwecks kulinarischer Ergötzung zu dir in deine "Fotospeissekammer" bewegen. ;-)
    Hoffe du hast genug Vorräte. Vor allem von dem "Likör". ;-)
    Der Visatanfänger wünscht dir noch ne schöne geteilte Woche und dankt fürs Reinschauen und Kommentieren. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  39. @Rolf,
    danke für die "Grossmütige" ;-) aber soooo grossmütig bin ich nicht immer und natürlich kann ich auch dominant sein! Das muß "Frau" heute manchmal sein um in der Männerwelt zu bestehen ;-)
    Meine Speisekammer ist immer gefüllt und die Vorräte reichen auch für Schweizer, die übrigens eine sehr gute und feine Küche haben. Meine Liköre sind auch reichlich vorhanden, da ich mehr produziere als trinke ;-)
    Die Vistaexpertin wünscht Dir ein schönes Wochenende und hält auf jeden Fall einen speziellen Likör für Dich bereit ;.)

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  40. @Katharina. Das mit der Speissekammer hört sich echt gut und lecker an. Zumal wenn ich mir dabei selbige Produkte wie auf deinen Bildern recht "kulinarisch" vorstelle. ;-) Das mit dem "Likör"....vorsicht. Ich könnte dich mal beim Wort nehmen. ;-)
    Danke fürs Reinschauen und angenehmen Wochendurchstart. :-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen