Dienstag, 8. März 2011

Tach dor Frau

Oder heist das immer noch Frauentag?

Oh man wie die Zeit vergeht. Mir dünkt es als wenn es erst gestern gewesen wäre. Ich meine, ich habe doch erst vor fast zwei Jahren den Frauen zum entsprechenden Tag und so an gleicher Stelle meine Aufwartung gemacht. Wie die Zeit vergeht. Natürlich habe ich es nicht vergessen. Wie auch. Schliesslich ist das ja auch der Tag, wo meine Mam Geburtstag hat. Die ärmste wurde dadurch indirekt jedes Jahr um mindestens einen Blumenstrauss beschissen, den sie weniger bekam. Geburtstage und entsprechende Feiertage vertragen sich halt nicht zusamen. Jedenfalls für den Betroffenen. Aber mir will ja keiner glauben.

Wo war ich? Ach ja. Frauentag und Geburtstag von Mama. Immerhin wurde die Dame heute 85 Jahre alt. Wahnsinn wenn man überlegt...... . Ob wir mal so alt werden? Ich habe da so meine Zweifel. Jedenfalls brav und "ordinär" wie ich angezogen erzogen bin, habe ich gleich heiute früh nachdem das "Schneehuhn" hier von den Bergen seinen Weckruf rausbrüllte, bei ihr angerufen, um ein kleines "Ständchen" zum Besten zu geben. Da ich mir das, auch schon wegen der gehörigen Telefonrechnung, bei all den anderen Frauen welche hier ab und an "vorbeilesen" nun ersparen möchte, gratuliere ich allen weiblichen und männlichen Weibsbildern, allen Frauen und Damen, noch schnell zum "Internationalen Männertag Frauentag".

Mädels da draussen. Seid standhaft, aber immer bereit. Egal zu was. ;-) Lasst euch nicht ärgern, nächstes Jahr ist ja wieder Frauentag. Und wer weis, vierlleicht vergisst der eine oder andere Mann ihn dann auch wieder.....oder nicht.Denkt lieber mehr an eure gute Erziehung, als an den Inhalt eurer Sekt und anderen Trinkgläser heute. ;-)

eue rolf

Kommentare:

  1. Der Frauentag ist an mir vobeigezogen auch gut :)!

    AntwortenLöschen
  2. Rolf, lade Dir Skype auf die Kiste und eröffne dort ein "Skype out" Konto - 10 € oder so reichen ewig, denn so kannste auch sozusagen "prepaid" in die ganze Welt ins Festnetz telefonieren für wirklich fast lau.
    Das Geld verfällt auch nicht - wenn Du 1/2 Jahr oder so nicht telefoniert hast, mailen sie dich an und erinnern Dich - dann brauchste nur 1 Sekunde irgendwo hin anzurufen und schon ist das Konto wieder aktiviert...
    Ich quatsch damit nach USA und Siam und stundenlang.... (Frau halt...)
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  3. @schuschan.
    An mir auch. Und das sogar ohne Portwein. :)

    rolf

    AntwortenLöschen
  4. @ Mo.

    Wie "Skype" kostet jetzt auch schon was? Ich kann mich noch an entsprechende Anfangszeiten von selbigem erinnern, wo ich fast ne "Standleitung" zur Hauschefin aufrechthielt, nur um in Ton und Bild verfolgen zu können, wie sich der Tageswechsel in Thun vollzieht. Und jetzt wollen die dafür sogar noch Geld? Wahnsinn. Ich glaube ich habe sogar noch ein Skypekonto. Allerdings habe ich keine Ahnung mehr wie und wo. :(
    Ja. Bei dir habe ich wahrlich keine Zweifel, dass du etwas vonnder "typischen" Frau in dir hast und nicht einfach nur Frau. :)
    Was macht eigentlich das "Abnehmprogramm" bei dir? Geht es weiterhin "abwärts" was die Konfektionsaufwandgrössen betrifft? ;-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  5. Hahahahaha, ich habe gestern erst gemerkt das es hier auch den Frauentag gibt, ja es gibt ihn sicher überall, aber wieso ist der eigentlich nicht so gut verbreitet wie der von Männern angeeignete "Himmelfahrt" also Herren/Vater/Männertag ?!
    Die Frauen trauen sich also immernoch zu wenig, dabei waren doch gestern genügend Hexen, öh Frauen unterwegs , oder ?! Heute ist alles am Arsch, also vorbei mit Karneval und Frauentag ;-))))
    Dir ne schöne Wochenmitte

    AntwortenLöschen
  6. @Göre. NA Himmelfahrt ist doch die richtige "Umschreibung" für den entsprechenden Zustand betrewffender Männer. Jedenfalls anschliessend und so. Sie werden also immer in den Himmel, falls er zu Hause dann nicht gerade mit dicken Wolken behangen ist, "einfahren". ;-)
    Du sagst es ja selber. "Hexen". Das hätte ich mir nieeeeeeeeeeeeeeeeeee...... :) :) :) getraut so offen und ungeschminkt zu sagen, geschweige zu denken, oder gar zu schreiben. ;-)
    Hexentag. Klingt aber echt "cool" und kommt oftmals der Realität sehr nahe. Zumal gerade dieses Jahr in Verbindung mit Fastnacht. :) Frauenhexentagfastnacht. Sollte man als gesetzleichen Tag übernehmen. :)
    Dann wünsche ich dir einen "arschfreien" Nachhexentag noch. :)

    LG rolf

    AntwortenLöschen